Karfidov Lab und HYVE bündeln ihre Kräfte auf dem Gebiet des intelligenten Produktdesigns

3 Minuten
Immer mehr Unternehmen setzen auf vernetzte, smarte Produkte und Geräte. Die Integration von Konnektivität, Hardware und Software verändert die Art und Weise, wie Unternehmen neue Produkte entwerfen und entwickeln. Maschinenbauingenieure, Industriedesigner, Elektronikingenieure und Softwareentwickler müssen sich diesen Neuerungen stellen. Gleichzeitig führen die Globalisierung und die rasante Entwicklung neuer Technologien zu kürzeren Produktlebenszyklen und erfordern eine agile Produktentwicklung, eine Verkürzung der Entwicklungszeiten und die Neudefinition von Wertschöpfungsketten. Hardware braucht Software – und Software braucht Hardware! Die neue Kooperation zwischen HYVE und Karfidov Lab begegnet diesem Imperativ.

Kooperation mit Kundenfokus

Bei vernetzten, softwaregestützten smarten Produkten steht der Kundennutzen im Vordergrund, nicht als später oft vernachlässigter Bestandteil eines laufenden Technologieprojekts, sondern als Ausgangspunkt. Als Basis. Als Ansatzpunkt für Produkte, die Menschen wirklich brauchen und lieben. Der gesamte Produktentwicklungsprozess beginnt mit dem Kundenbedürfnis. Darauf aufbauend wird ein kundenzentrierter Ansatz verfolgt, um die Bedürfnisse der Nutzer und des Marktes aus der Sicht des Kunden zu definieren. Nur so lassen sich Innovationen entwickeln, die die Marke lebendig halten und Marktanteile sichern. HYVE verfolgt diesen verbraucherzentrierten Ansatz bereits seit 21 Jahren. Über 35 Designpreise für herausragendes Produktdesign geben diesem Ansatz recht. Die neue Zusammenarbeit ergänzt unsere Mission um einen leistungsstarken Akteur in der Produktentwicklung und sichert die Fortsetzung und den Ausbau unserer Erfolgsgeschichte von preisgekrönter Innovation und Entwicklungsexzellenz.

Karfidov Lab directors

Karfidov Lab – ein technologischer Global Player

Karfidov Lab ist ein Full-Stack-Engineering-Unternehmen, das Dienstleistungen in den Bereichen Produktdesign, Elektronikentwicklung, Prototyping und Serienfertigung anbietet. Spezialisiert auf die Entwicklung von intelligenten Produkten für verschiedene Anwendungen, stellen sie den Verbraucher in den Mittelpunkt ihres nahtlosen multidisziplinären Entwicklungszyklus.

Gegründet im Jahr 2014, entwickelte sich Karfidov Lab schnell zu einem Branchenführer, der heute ein Team von 42 Mitarbeitern an drei Standorten in Russland (Moskau (Hauptsitz), St. Petersburg und Jekaterinburg) hat und bereits über 300 Projekte auf nationaler und internationaler Ebene durchführte.

Zu Karfidovs jüngsten Großprojekten gehört ein autonomer Indoor-Lieferroboter für die Sberbank, der auf dem St. Petersburger Internationalen Wirtschaftsforum (SPIEF) vorgestellt wurde und nun in den Büros der Sberbank getestet wird. Weitere Projekte sind dadurch entstanden: gerade entwirft und entwickelt Karfidov Lab weitere Produkte für Unternehmen im Sber-Ökosystem.

Ein weiterer Erfolg ist die neue Generation von Ultraschall-Dickenmessgeräten für das französische Unternehmen SimpleOilfield, die mit Blick auf die Kernprinzipien von Industrie 4.0 entwickelt wurde, um den Inspektionsprozess effizienter zu gestalten und die Identifizierung von Assets (Barcode- und RFID-Leser), Inspektions-Workflows und Konnektivität (Wi-Fi und Bluetooth) in ein praktisches, ergonomisches Design zu integrieren. 

Wir sind sehr erfreut, gemeinsam mit HYVE die Entwicklung innovativer technologischer Produkte von der Idee bis zur physischen Umsetzung anbieten zu können. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen HYVE-Kollegen bei der Entwicklung Ihrer hochwertigen, innovationsgetriebenen Produktvisionen. Ich bin davon überzeugt, dass wir schon bald neue Generationen von medizinischen Geräten, Produkten für Verbraucher, Elektronik und Industrieanlagen sehen werden, die gemeinsam von HYVE und Karfidov Lab entwickelt wurden.

Dmitry Vasiliev, Mitbegründer Karfidov Lab

Ein starker neuer Partner an der Seite von HYVE

online signing event

Nach erfolgreichen gemeinsamen Projekten in der Vergangenheit schätzen Karfidov und HYVE einander als perfekte Ergänzung, um Kundenbedürfnissen in der intelligenten und nutzerzentrierten Produktentwicklung optimal zu begegnen und Full-Stack-Kapazitäten für digital-physikalische Produktinnovationen einschließlich Datenmanagement und KI anzubieten. HYVE erweitert durch die neue Kooperation mit Karfidov Lab seine Ingenieur-Kapazitäten und sichert schnelle und effektive Unterstützung für Kunden, wenn es um Produkt(neu)entwicklung, Produktinnovationen oder smarte Produkte geht.

Die wenigsten Unternehmen sind in der Lage, solutions on demand zu entwickeln. Dabei brauchen Kunden eine ganzheitliche Anbieterkompetenz für phygitale Produkte. Wir freuen uns, mit Karfidov gemeinsam diese Kompetenz anbieten zu können.

Prof. Dr. Johann Füller, Gründer und Vorstand von HYVE
video call

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • HYVE & Karfidov haben gut etablierte Teams mit sehr großer Expertise, die sich wie ein Puzzle zusammenfügt. Die sich daraus ergebenden Synergien führen zu neuen Ideen, Konzepten und Inhalten.
  • Durch gebündelte Ressourcen und einen effizient verteilten Entwicklungsprozess lassen sich größere Aufträge in kürzerer Zeit realisieren. Und an einem Ort.
  • HYVE erweitert sein universitäres Netzwerk durch den engen Konnex von Karfidov und Skoltech sowie MIT und kann neueste wissenschaftliche Erkenntnisse umgehend in Projekte einbringen. Mit neuen geografischen Standorten erschließt HYVE ein bislang ungenutztes Potenzial breiter Forschungsgemeinschaften.
  • Mit mehr manpower erhöhen wir die Entwicklungsgeschwindigkeit.
  • Die Kooperation verschreibt sich einem hochmodernen Projektmanagement, das verschiedene kulturelle Aspekte von Design und UX berücksichtigen kann.
  • Gemeinsam bieten wir Entwicklung und Unterstützung von technologischen Projekten in allen Phasen des Produktlebenszyklus.

Ihr Designprojekt mit HYVE und Karfidov Lab?