fbpx
en de
Business Model Prototyping 2018-09-04T16:28:12+00:00

Business Model Development

Business Model Development

Unabhängig von der Branche oder wie erfolgreich sie in der Vergangenheit war, sind Veränderungen und Innovationen unumgängliche Faktoren im Lebenszyklus eines Unternehmens. Der Wandel wird durch interne und externe Faktoren wie die Neupositionierung innerhalb eines Marktes, aufkommende disruptive Technologien oder digitale Transformationen ganzer Branchen getrieben. Zusammengenommen zwingt der Wandel Unternehmen dazu, ihre Geschäftsmodelle zu überdenken.

Als Innovationspionier ermöglicht HYVE Unternehmen, sich selbst neu zu erfinden, weil ihr Geschäftsmodell irgendwann ausläuft oder neue Geschäftsmodelle neue Chancen für die eigene Organisation eröffnen. Mit der erfolgreichen Methode des Business Model Prototyping unterstützt HYVE Unternehmen dabei, kreative Blöcke zu durchbrechen und sich radikal neue Geschäftsmöglichkeiten vorzustellen. Ein Geschäftsmodell beschreibt, wie ein Unternehmen Werte schafft, liefert und erlangt. Es ist eine abstrakte Demonstration Ihres Unternehmens in konzeptioneller, textueller und grafischer Form.

Während das Prototyping bereits bei der Entwicklung physikalischer Produkte üblich ist, kann die Technik und ihre Vorteile auch für die Umsetzung Ihrer Geschäftsidee genutzt werden. Business Model Prototyping wendet grundsätzlich den gleichen Ansatz an, aber anstatt physische Produkte zu visualisieren, beinhaltet Prototyping das Verstehen und Visualisieren potenzieller Geschäftsmöglichkeiten. Sie bauen Annahmen auf, testen sie, lernen und wiederholen den Prozess. Daher unterstützt das Prototyping die Erforschung der aktuellen Situation, die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und die erste Umsetzung neuer Geschäftsideen.
Mit unserem Service wollen wir Unternehmen in die Lage versetzen, schnell wertvolle Alternativen zu erforschen und ihre Machbarkeit, Attraktivität und Rentabilität zu bewerten. Darüber hinaus bereitet das Business Model Prototyping Ihre Ideenkonzepte in einer risikofreien Umgebung zur Markteinführung vor, die es Unternehmen ermöglicht, die Konsequenzen von Handlungen und Entscheidungen zu untersuchen, die zu teuer oder gefährlich sind, um sie im realen Geschäft umzusetzen.

Expected Outcome & Benefits

  • Identifizierung von Ideen und Konzepten mit hohem Potenzial für Ihr zukünftiges Geschäftsmodell
  • Visualisierung potenzieller Geschäftsideen und Generierung eines gemeinsamen Verständnisses
  • Generierung eines dynamischen Bildes mit allen relevanten Einsichten und Annahmen
  • Interdisziplinäres und iteratives Testen und Entwickeln von Geschäftsmodellen
  • Ideenkonzepte hinsichtlich Machbarkeit, Erwünschtheit und Realisierbarkeit herausfordern
  • Iteratives Prototyping von Geschäftsideen zur kontinuierlichen Erprobung und Verbesserung der Konzepte
  • Verfeinerung des Leistungsversprechens von vorselektierten Konzepten
  • Auswahl konsistenter und erfolgversprechender Konzepte

Unser Ansatz

Das Prototyping von Geschäftsmodellen konzentriert sich auf tiefgreifende Reflexionen über Wertvorstellungen, anfängliche Geschäftsplanung und Entscheidungsfindung. Gemeinsam mit Ihrem Kernteam bringen unsere Innovationsexperten relevante Daten und Menschen in einem fröhlichen, aber kompetitiven Arbeitsumfeld zusammen. Verschiedene Teams arbeiten an vorselektierten Ideen oder Konzepten und erarbeiten diese vertieft. Am Ende zeigen die Pitches die konsequentesten und vielversprechendsten Konzepte und Wertvorstellungen.
HYVE-Experten wenden eine Mischung aus weichen und harten Methoden an: Storytelling, Testen von Ideen, Gameplay, Tabellenkalkulationen, visuelle Modelle und andere Simulationen. Ziel des Business Model Prototyping ist es, innovative Ideen im gesamten Entwicklungsprozess zu erfassen und anschließend beurteilen zu können, wie sich das Geschäftsmodell unter bestimmten Marktbedingungen entwickeln wird.

Warum HYVE?

  • End-to-End-Innovationssupport mit hoher Umsetzungskompetenz
  • Open-Innovation-Pionier und Vordenker, der sich auf HYVE Science Labs stützt
  • 16 Jahre Erfahrung mit Open Innovation
  • Systematischer, flexibler und agiler Ansatz
  • Schnelles Testen und Auswählen von potenziellen Geschäftsmodellen
  • Zugang zu einer breiten Palette von Methoden und Werkzeugen
  • Interdisziplinäre Kompetenzen von User Interface Designern, (Mikro-) Elektronik- und Telekommunikationsingenieuren, Software-Ingenieuren, Mathematikern, anderen Naturwissenschaftlern und globalen Anwendernetzen.
  • Berater, die umfassendes Wissen auf der Grundlage relevanter Perspektiven, einschließlich Anwender, Unternehmen, Technologie, Design und Prozess, weitergeben.
  • Umfangreiche Best-Practice-Erfahrung

 

Sie möchten mehr über Business Model Development erfahren?

Kontaktieren Sie uns jetzt!



Simon Bock
Head of Consulting