fbpx
en de

Rettungsmopeds – Lebensretter aus der Crowd

Wie stark und aktuell dieses Prinzip der „verteilten Innovation“ ist, zeigt ein Crowdsourcing Contest, der die medizinische Versorgung in Bandung revolutionierte.

crowdsourcing

Hohes Verkehrsaufkommen und mangelnde Infrastruktur

Bandung ist mit 3 Millionen Einwohnern die viertgrößte Stadt Indonesiens. Zählt man die Metropolregion Java hinzu, fasst die Region 16 Millionen Einwohner. Wie katastrophal die medizinische Notversorgung in den Randbezirken durch kollabierende Verkehrsströme und schlechte Infrastruktur ist, erfordert wenig Fantasie. Lebenserhaltende und -rettende Versorgung für Verletzte und Erkrankte außerhalb Bandungs Zentrum kommt häufig schlicht zu spät, weil Krankenwagen nicht zügig vorankommen.

1782 Ideen aus der Crowd

Die Regierung von Bandung reagierte 2017 auf den Missstand und initiierte gemeinsam mit HYVE den Ideenwettbewerb THAT’S.ID. Sie lud Indonesiens Kreative dazu ein, auf einer Open Innovation Plattform nach Lösungen für die Verbesserung von Transportsystemen und –wegen zu suchen. Der Contest ging mit 1782 Ideen, 15.656 Kommentaren und 5533 Teilnehmern durch die Decke.

Viele Ideen des Crowdsourcing Wettbewerbs wurden nicht nur metaphorisch, sondern ganz buchstäblich auf die Straße gebracht: die Einreichung des Users Dani Ferdian etwa. Der Mitarbeiter der Medizinischen Fakultät der Padjadjaran University, entwickelte im Rahmen des Wettbewerbs ein „Ambulance Motor“. Das Motorrad ist mit allem Notwendigen ausgestattet, was ein Arzt zur Erstversorgung benötigt; ein Rettungswagen auf zwei Rädern und auf solchen selbst in dichtestem Verkehr schnell unterwegs. Layad Rawat, eine Gesundheitsorganisation in Bandung, setzt „Ambulance Motors“ vor allem in schwer zugänglichen Regionen ein und sorgte für die erfolgreiche Einführung einer ganzen Flotte dieser mobilen Lebensretter.

„THAT’S.ID steht heute maßgeblich für die technische Innovationskraft Indonesiens sowie für das hohe Potential im Land, innovative Lösungsansätze in die Realität umzusetzen“, sagt Ridwan Kamil, Bürgermeistern von Bandung.

Auf der Plattform werden weiterhin Herausforderungen, aktuelle Themen und Ideensuchen mit einer kreativen Masse diskutiert.

Die Macht der Masse

Das Beispiel Bandung zeigt, dass Crowdsourcing so viel mehr kann, als neue Produkte und Konzepte, neue Dienstleistungen und Geschäftsmodelle zu generieren. Die Weisheit der Vielen verändert und erleichtert nicht nur unser Leben, sondern hat das Potenzial, Leben zu retten.

Lernen Sie jetzt die HYVE Crowd kennen und kontaktieren Sie unsere Crowdsourcing Experten.

Jetzt kontaktieren!

Sie wollen mehr über Crowdsourcing bei HYVE erfahren?

Kontaktieren Sie uns!
Jetzt kontaktieren!
Share it with your network!