Grüezi Schweiz – HYVE Switzerland als neues agiles Schwergewicht in der eidgenössischen Innovationslandschaft

Weiterlesen

Während die COVID-19 Pandemie vielerorts die Uhren verlangsamt und Unternehmen vor enorme Herausforderungen stellt, nutzt HYVE das Momentum und die Chance zur Veränderung, baut seine Internationalisierung weiter aus und schließt sich mit der Schweizer ATIZO zu HYVE Switzerland zusammen. Seit vielen Jahren ist HYVE mit seinen Leistungen im Innovationsbereich auf dem Schweizer Markt erfolgreich aktiv. Das neue Schweizer Innovationshaus wird mit über 5000 realisierten Innovationsprojekten und dem Zugriff auf insgesamt über 100 Mitarbeitenden ein neues Schwergewicht im Markt werden.

Über den Mehrwert von HYVE Switzerland

Um den Schweizer Markt gleich gut wie den deutschen oder österreichischen Markt bedienen zu können, setzt HYVE auf ein exzellent vernetztes und unternehmerisch denkendes Team vor Ort, welches es in ATIZO gefunden hat.

ATIZO ist im Schweizer Markt ein etablierter Open Innovation Experte und hat Zugang zu über 2,5 Millionen Community Mitgliedern, die verschiedenste Formate bedienen. Seit ihrer Gründung 2008 wurden über 200 Kunden aus 20 Branchen und mehr als 6 Ländern in 500 Projekten bedient. So zählten in der Vergangenheit unter anderem Nestlé, Migros, der WWF, Postfinance und Wella zu den Kunden von ATIZO. Gemeinsam mit ATIZO hat auch JTI im Unternehmen die neuesten Innovationsmethoden und -werkzeuge erfolgreich implementiert.

Die Services Consulting, Workshops, Software und Co-Creation werden durch den Zusammenschluss zu HYVE Switzerland um HYVEs Expertise optimal erweitert und ergänzt. HYVE Switzerland vereint ab sofort nicht nur die Methodenexpertise rund um Innovationsbelange, sondern nun auch eine Vorreiterschaft im Bereich User Research, Industrial Design, Digital Innovationen sowie den umfänglichen Einsatz von Technologien wie Künstlicher Intelligenz oder VR/AR im Innovationskontext. So entsteht ein echtes Powerhouse of Innovation in der Schweiz und HYVE vergrößert durch den Zusammenschluss seine Vertriebsaktivitäten in der DACH Region.

Leistungsspektrum HYVE Switzerland

Trotz und wegen COVID-19? Warum gerade jetzt?

Die Corona-Krise sollte den seit langem geplanten Zusammenschluss nicht bremsen. Im Gegenteil!
Adrian Gerber und Daniel Krebser sind die Geschäftsführer der HYVE Switzerland und überzeugt, dass die durch COVID-19 einhergehenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen die Innovationsbereitschaft als auch das Entwicklungspotential vieler Firmen positiv beeinflussen. HYVE Switzerland will die positiven Chancen aus der Krise für seine Kunden sichtbar und nutzbar machen und mit einem starken Leistungsportfolio und Umsetzungserfahrung zielgenau unterstützen: Ab sofort als End2End Anbieter von Innovation mit einem stark erweiterten Toolset in Konzeption Design und Entwicklung von Produkt-, Service- und Digitalinnovationen sowie Start-up und Company Building.

Über Anbandelungen und erste Erfolgsgeschichten

HYVE und ATIZO kennen sich als Marktbegleiter seit Jahren und haben in der Vergangenheit bereits erfolgreich, gemeinsam Unternehmen in Innovationsbelangen begleitet. Sowohl ATIZO als auch HYVE haben als Open Innovation- und Crowdsourcing-Pioniere den europäischen Markt stark geprägt. Diese langjährigen Erfolgsgeschichten zu einer zu verschmelzen, Kräfte zu bündeln und den HYVE One-Stop Shop für Innovation auszubauen, hat ein großes Potential – insbesondere in der Schweiz, welche im global Innovation Index 2018 & 2019 auf Platz 1 rangierte.

Unsere neuen Schweizer Kollegen

adrian_gerber
Adrian Gerber, Geschäftsführer HYVE Switzerland

Adrian Gerber entstammt einer Unternehmerfamilie und studierte an den Universitäten Bern und Fribourg Betriebswirtschaft und Medien-Kommunikations-Wissenschaften. Nachdem er sich in der Lebensmittel- und Medizinaltechnik-Industrie mehr als 15 Jahre Erfahrung in Innovations- und Produktmanagement aneignen konnte, hat Adrian 2013 ein Management-buy-out, zusammen mit Daniel, bei der damaligen ATIZO AG gemacht und ist seit diesem Zeitpunkt selbständig mit ATIZO 360° unterwegs. Neben Innovation begeistern ihn Wein, Natur und CrossFit.

Daniel Krebser, Geschäftsführer HYVE Switzerland

Daniel Krebser ist ein Internetpionier mit über 20 Jahren Erfahrung im Entwickeln von neuen Produkten und Dienstleistungen für schnell wachsende Unternehmen und disruptive Geschäftsmodelle.

Rafael Gerber, Innovation Manager

Seit 7 Jahren leitet Rafael Gerber Innovationsprojekte in verschiedenen Branchen und hilft Unternehmen dabei, ihr Innovationsmanagement auf- und auszubauen.

Kommen Sie in Kontakt mit HYVE Switzerland